Wir suchen Sie für den Standort Hanoi / Vietnam:

Agrarmanager für klimaintelligente Reisproduktion (m/w/d)

als Integrierte Fachkraft

Hier sind Sie gefragt:

Das International Rice Research Institute (IRRI) braucht Ihre Expertise, um die Entwicklung von Finanzierungs- und Investitionsinstrumenten für öffentliche und private Partner zu fördern. Dadurch soll die Förderung klimaintelligenter Reisproduktion und die Verbreitung klimafreundlicher Innovationen erleichtert werden. Ziel ist es auch , zusätzliche Einkommensmöglichkeiten für kleinbäuerliche Haushalte zu ermöglichen.

Das sind Ihre Aufgaben:

  • Analyse von potentiellen Ansatzpunkten für Investitions- und Finanzierungsanreize für klimafreundlichen Reisanbau
  • Entwicklung von Geschäftsmodellen für Impact-Investing-Ansätze
  • Förderung der Netzwerkarbeit mit privaten und öffentlichen Partnern
  • Interdisziplinärer Austausch mit Forschungs- und Entwicklungspartnern
  • Formulierung von Politikempfehlungen zur Verbesserung der Rahmenbedingungen für klimaintelligente Wertschöpfungsketten

Das bringen Sie mit:

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium in Agrarmanagement oder einer anderen Fachrichtung, die für die Aufgaben qualifiziert
  • Mehrjährige Berufserfahrung mit neuen Geschäftsmodellen, idealerweise im Themenfeld Landwirtschaft, Agribusiness oder Agrarmarketing
  • Gutes fachliches Netzwerk zur Wirtschaft und zur Politik
  • Verhandlungssicheres Englisch

Das bieten wir Ihnen:

  • Abwechslungsreiche Tätigkeit mit Eigenverantwortung in einem internationalen Umfeld
  • Zusammenarbeit mit anderen Organisationen der Entwicklungszusammenarbeit
  • Professionelle Vorbereitung auf den Auslandseinsatz
  • Vermittlung zu lokalem Arbeitgeber als Integrierte Fachkraft für zunächst zwei Jahre - eine Verlängerung ist möglich
  • Attraktive monatliche Zuschüsse zum Ortsgehalt und Sozialleistungen

Hinweis: das Stellenangebot ist aktuell, es gibt keine Bewerbungsfrist.

Landesspezifische Hinweise erhalten Sie unter anderem vom Auswärtigen Amt https://www.auswaertiges-amt.de/de/ReiseUndSicherheit und über das Länderinformationsportal www.liportal.de.

Über uns:

Das Centrum für internationale Migration und Entwicklung (CIM) ist für Sie der ideale Partner auf dem Weg zu einer verantwortungsvollen und entwicklungspolitisch relevanten Aufgabe. Wir vermitteln hochqualifiziertes Personal an Arbeitgeber in Asien, Afrika, Lateinamerika und in Europa. Sie können Ihr Wissen und Ihre Fähigkeiten dort einsetzen, wo sie besonders gebraucht werden. Als Arbeitsgemeinschaft der Deutschen Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) GmbH - www.giz.de - und der Bundesagentur für Arbeit (BA) - www.arbeitsagentur.de - vereint das CIM seit 1980 entwicklungs- und arbeitsmarktpolitische Expertise.

Kontakt:

Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an Herrn Thomas  Piecha
++49 (0)6196 79-3571
  • Job-ID:
    P0092V044
  • Einsatzort:
    Hanoi
  • Art der Tätigkeit:
    Integrierte Fachkraft
  • Fachgebiet:
    Umweltpolitik, Schutz und nachhaltige Nutzung natürlicher Ressourcen
  • Veröffentlicht:
    17.09.2020
  • Arbeitgeber:
    International Rice Research Institute (IRRI)